Hüttenausfahrt

Hüttenausfahrt und Saisonabschluss
13.-15. April 2018, Ischgl, Berghaus Bodenalpe

 

Ende April 2017 hatten wir bei perfekten Schneeverhältnissen das einmalige Gefühl von Freiheit auf einer der längsten Abfahrten Österreichs oder Adrenalinschübe, wenn es auf über 70 Prozent Gefälle ins Tal ging. Für solche Erlebnisse fahren wir 2018 bereits zum 14. Mal zum Frühlingsskilauf nach Ischgl.
In der urigen Bodenalpe mit 2- bis 6-Bett-Zimmern und Etagendusche/- WC wohnen wir auf imposanten 1848 Metern direkt an der Piste. Durch die Abfahrt in aller Frühe wollen wir sicherstellen, dass wir 3 Skitage voll ausnutzen können. Unser Gepäck wird von Ischgl auf die Bodenalpe transportiert und am Sonntag auch wieder zurückgebracht. Somit steht dem sofortigen Pistenspaß nach der Busankunft nichts im Weg. Lediglich sein Gepäck muss jeder ca. 150m zum Pistenbully bringen, ehe es losgeht. Also bereits im Bus pistenmäßig kleiden. Vergesst bitte den Ausweis für den Grenzübertritt in die Schweiz nicht.
Zum Après-Ski gibt es (bereits zur Sommerzeit) die ultimative Hüttengaudi der Paznauner Taja, einen Sektempfang in der Bodenalpe und freitags besteht die Möglichkeit der Saunabenutzung zum Preis von EUR 7,- incl. Saunatücher.

 

Abfahrt:

Freitag, 13. April 2018 um 5:00 Uhr (Bus beladen ab 4:45 Uhr) an der Schlossbergkellerei, Im Mönchswasen 1, Althengstett.

Bei Bedarf Zustieg an der Autobahn möglich, bitte melden bei Jürgen Braun.

Rückkehr:  

 Sonntag, 15. April 2018 ca. 22:00 Uhr

Leistung: 

Busfahrt , 2 x Übernachtung mit Halbpension im Mehrbettzimmer, 3-Tage-Skipass (incl. 5,- € Pfand)

Kosten incl. Skipass:

Skizunft -Mitglieder Erwachsene                 325,- €
Skizunft -Mitglieder Jugend bis 16 Jahre      270,- €
Mehrpreis für Nichtmitglieder                       20,- €
Ermäßigung Jugend nur mit amtlichem Ausweis vor Ort

Teilnehmer:  

Skiläufer und Snowboarder, die sicher rote Pisten beherrschen (die Unterkunft ist nur per Ski/Board zu erreichen)

Leitung und Auskunft: 

Jürgen Braun, j.braun@tsvcalw.de

Zahlung:

bei Anmeldung durch Lastschrift. Bitte die Reisebedingungen, insbesondere zum „Rücktritt von Reisen“ beachten.

Der Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung, einer Auslandskrankenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird empfohlen und ist Sache des Teilnehmers!