Ski- + Snowboardkurse

Ski- und Snowboardkurs 24.02.2018 in Jungholz (Anfängerkurs nur bei genügend Teilnehmern möglich)

Mindestalter ohne Elternteil 7 Jahre mit Elternteil 4 Jahre
Abfahrt: 07:00 Uhr am Landratsamt in Calw
Kurszeiten ca: 10:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr
Kursgebühr für 1 Tag:        Kinder                €  20,-
                                             Erwachsene       €  25,-
Buskosten Jungholz:            € 17,-/Kinder – € 22,-/Erw.

Die Kurse sind leider  ausgebucht.
Sollte bei kurzfristiger Absage der Busplatz nicht besetzt werden können (durch Personen auf der Warteliste), müssen wir die Buskosten leider in Rechnung stellen.

Mitglieder der Skizunft erhalten je Kurs € 5.- Rabatt!

Skipasspreise (ca.) pro Tag:

Jungholz                               bis   6 Jahre   ca. €   9,-
                                            bis 15 Jahre   ca. € 18,- 
                                            Erwachsene   ca. € 27,50

Skikurs für Erwachsene: Teilnehmer < 4 Personen = Privatskikurs  € 40,-/Erw. pro Tag
 

Rückblick

Ski- und Snowboardkurs 03.02.2018 in Jungholz

 

Ski- und Snowboardkurs 20. und 21.01.2018 in Simmersfeld

Wetterpoker und volles Haus

Im letzten und im Nachhinein richtigen Moment hatte die Skischulleitung entschieden, den alljährlichen Skikurs in Simmersfeld trotz Wetterkapriolen durchzuführen. Die Bedingungen vor Ort gaben uns Recht: am Samstag wechselten sich Schnee und Schneeregen ab, doch die Auflage reichte aus, um über 70 Teilnehmern Skiunterricht zu erteilen. Am Sonntag erschien nach weiterem Schneefall mittags sogar die Sonne und bescherte der ganzen Gruppe einen großen Erfolg. So konnten von den kleinsten Anfängern ab vier Jahren bis zu den Erwachsenen alle gute Fortschritte verzeichnen. Verteilt auf drei Lifte sowie ein Einsteiger-Parcours mit vielerlei Übungen hatten die 28 Skilehrer, Helfer und Organisatoren viel zu tun, waren aber nach zwei Schwarzwälder Skitagen und der so kurzfristigen Zusage sehr happy über das gelungene Wochenende.

18.02.2017 Ski- und Snowboardkurs in Jungholz

Mit der Skizunft Calw sicher im Ziel angekommen

 

Bei strahlendem Sonnenschein und Neuschnee konnte am Samstag, 18. Februar 2017 der letzte Ski- und Snowboardkurstag der Saison 2016/2017 mit viel Spaß abgeschlossen werden.
Bereits die Anfahrt im Doppeldeckerbus und PKW nach Jungholz verlief problemlos, so konnte recht zügig im bestens präparierten Skigebiet in Jungholz mit den Kursen gestartet werden. In unterschiedlichen Gruppen haben rund 50 Kursteilnehmer von 4 Jahren bis hin zu Erwachsenen und jeder Könnensstufe ihr geeignetes Gelände finden können. Hierbei zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. Teilnehmer, die in dieser Saison mit dem Ski- bzw. Snowboardfahren angefangen haben, konnten am Samstag schon rote Pisten fahren und erlebten das aufregende Liften im Sessellift mit beeindruckender Aussicht von oben. „Umschreibung eines 5 jährigen hierzu: Ist der Sessellift das Sofa das Fliegen kann?“
Glückliche und erschöpfte Gesichter prägten die Sitzreihen auf der Heimfahrt nach Calw. Für so manchen Ski- und Snowboardfahrer verging die Busfahrt wie im Schlaf.
Mit dieser Ausfahrt wurde die Saison für die Skischule Calw beendet. Insgesamt konnten an 5 Kurstagen 270 Teilnehmer ihr Können auf Ski und Snowboard erlernen bzw. verbessern. Dies ist natürlich nur durch das große Skischulteam des TSV Calw Abteilung Skizunft möglich. Insgesamt waren mehr als 80 Ski-/SB-Lehrer/Helfer-Tage eingesetzt, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Basis ist hier der große und gut ausgebildete Skilehrerkader, auf den der Skischulleiter Bernd Braun mit seinem Kernteam Karin Brauhäuser, Katrin Eissler, Christine Jourdan und Christine Braun zurückgreifen kann. Allen Beteiligten ist hier ein großes Dankeschön zu sagen.